Profil

JvHNew articles

Seit 2003 beschäftige ich mich ohne Unterbrechung in der deutschen Start-up und Venture Capital-Szene als Serial Entrepreneur, Investor und Business Angel. Ich konzentriere mich darauf, ausgewählten frühphasigen Start-ups und ihren Gründern dabei zu helfen, ihre Ambitionen in die Tat umzusetzen. Dabei investiere ich jedes Jahr 3 x 100 TEUR in frühphasige B2B-Technologieunternehmen mit erstem Track Record. Mein Fokus liegt zurzeit … Read More

KI im unendlichen Raum: Warum auch KI keine belastbaren Prognosen liefern kann

jvhNew articles

KI kann viel. Doch belastbar sind die Resultate maschinellen Lernens und zielführend ist das maschinell instruierte Handeln nur dort, wo die Menge der zu analysierenden Daten endlich ist. Jeder weiß, dass zwischen dem, was ist und dem, von dem die meisten Menschen glauben es sei, ein tiefer Graben klaffen kann. Umfragen, gleichgütig zu welchem Gegenstand, „wissen“ das auch. Gleichwohl werden … Read More

Verstopfter Filter: Die deutsche Startup-Breitenförderung produziert zu viel kalten Kaffee

jvhNew articles

Rezept-fuer-kalten-Kaffee

Alle Jahre wieder wird in Deutschland von der einen oder anderen interessierten Seite Klage darüber geführt, wie unterentwickelt dieses Land in punkto Gründergeist und Startup-Kultur sei. Der neue, gestern im Handelsblatt vorgestellte DIHK Gründerreport beklagt: „Jeweils 9 Prozent weniger Gründungsinteressierte erörterten mit ihrer IHK grundlegende Fragen der unternehmerischen Selbstständigkeit oder besprachen mit einem IHK-Gründungsexperten ihr konkretes Gründungskonzept.“ Dies seien erneut … Read More

gamescom 2019 Revisited

jvhNew articles

Gamescom-2019-revisited

Welches sind die strategischen, also mittel- und langfristig wirksamen Treiber der Video-Spieleindustrie? Welche Treiber wirken nur vorübergehend? Endgeräte: Immer mehr Menschen, auch arme, besitzen ein eigenes Smartphone.   Infrastruktur: Internetzugang ist eine Commodity. Das Netz ist „überall“ (außer in Deutschland) und es wird überall immer preiswerter. Cloudanbieter ermöglichen es Usern vollwertige Spielerlebnisse zu genießen auch wenn ihre Endgeräte von Haus … Read More

Das künstliche Bewusstsein oder: Warum KI kein Gewissen hat

jvhNew articles

Artificial Consciousness

Die bewusste KI Dieser Tage wird viel über die Gefahr gesprochen, die KI für den Menschen darstellt. Die Hauptsorgen lassen sich in die folgenden drei Kategorien einteilen:   Job-Angst: Die Angst, durch Roboter oder künstliche Mittel ersetzt zu werden. “Deep Fake” Angst: Die Befürchtung, dass es immer schwieriger wird, zwischen Wahrheit und Falschheit, Realität und Phantasie zu unterscheiden. Existenzangst: Die … Read More

The Conscious AI

jvhNew articles

Artificial Consciousness

There is a lot of talk these days on the imminent danger posed to humans by AI. I think, the principal worries can be classified by the following three categories: Job fear: The worry of getting replaced by robots or artificial agents. “Deep Fake” anxiety: The apprehension that it will be increasingly impossible to distinguish between truth and falsehood, reality … Read More

Der Fall Theranos ist extrem aber kein Einzelfall: 9 Mrd.-Bewertung durch systematischen Betrug

jvhNew articles

Platzender-gelber-Ballon

Der Fall Theranos, seiner Gründerin Elisabeth Holmes und ihres Komplizen und Bettgefährten Ramesh „Sunny“ Balwani hatte im vergangenen Jahr vor allem durch das Buch von John Carreyrou, Bad Blood, und dessen medialer Weiterverarbeitung in Film und Dokumentarserien weltweit für Wirbel gesorgt. Nicht nur beinhaltet die Story alle Zutaten für einen faszinierenden Thriller. Sie bietet außerdem eine Nahaufnahme durch das Schlüsselloch … Read More

Print lebt!

jvhNew articles

Ein Glückwünsch an den Tagesspiegel Am vergangenen Freitag nahm ich in Berlin an einer Hauptversammlung teil. Über diese HV berichtete auch der Berliner Tagesspiegel, wie ich aufgrund der Teilnahme eines Tagesspiegel-Reporters, mit dem ich vor Ort kurz sprach, vermuten und aufgrund eines Google-Alerts am darauffolgenden Montag feststellen konnte. Nachdem ich den Alert-Teaser angeklickt hatte, wurde ich auf eine Anmeldeseite des … Read More

Die „soziale“ Falle: Zum Abschied von der Qualität

jvhNew articles

FB-abolishes-Likes-on-INSTAGRAM

INSTAGRAM will Usern verschweigen, wie viele Likes die besuchten Seiten ernten Likes als vermeintliches Gütemerkmal von Social Media-BeiträgenDer Facebook-Konzern hat soeben in sieben Staaten einen Pilotversuch begonnen, bei dem die Likes, die ein INSTAGRAM-Post erhält, für die Besucher der betreffenden Seiten ausgeblendet werden. User können nur noch die Zahl der Likes ihrer eigenen Posts ansehen, diese aber nicht mehr in … Read More

On “Smart Money” or: Business Angels are Powerless (Part 3 of 3)

jvhNew articles

Puppet-Play-Figure-symbolizing-the-weak-role-of-business-angels

Marginal Participation Implies Marginal Influence I have encountered a misconception among some angels, who actually believe their money entitled them to tell “their” start-ups how or where to go. Occasionally, business angels do get involved in the ongoing business processes of their start-ups. As a board member or as member of some advisory committee some angels actually may carry some … Read More

Angels sind ohnmächtig (Teil 3 von 3)

jvhNew articles

Puppet-Play-Figure-symbolizing-the-weak-role-of-business-angels

Marginale Beteiligungsquote führt zu marginaler Vertragsmacht Insoweit ein Business Angel operativ in die laufenden Geschäfte seiner Startups involviert ist, also z.B. satzungsgemäß ein stimmberechtigtes Beiratsmitglied ist, hat er bei seinen Start-ups natürlich auch Einfluss auf Personalentscheidungen, strategische Entscheidungen, Budgetentscheidungen, Exitentscheidungen usf. Dieser Einfluss ist aber im Vergleich zum Einfluss der Gründer und der VCs äußerst begrenzt und abgesehen von seltenen … Read More