March 13, 2019

Vom Nutzen und Wert der Daten: Je richtiger das Datum, desto geringer sein Wert?


In meinen beiden letzten Blog Posts hatte ich dargelegt, dass der derzeitige Daten- und KI-Hype in aller Regel übersieht, dass die Interpretation von Daten im Rahmen der „Data Science“, egal ob zum Zweck der Sachverhalts-Beschreibung (Descriptive Analytics), der Ursachenforschung (Diagnostic Analytics), der Prognose (Predictive Analytics) oder der Handlungsempfehlung (Prescriptive Analytics) subjektiv, also menschengemacht ist, wobei es keine Rolle spielt, ob diese subjektive Auslegung bereits Bestandteil einer Software ist oder im Rahmen der Dateneingabe oder eben der Auslegung der von einer KI bereitgestellten Information ist.

Dies vorausgeschickt, kann man aus diesem Befund allerdings nicht ableiten, dass das Sammeln und Auswerten von Daten grundsätzlich keine belastbaren Informationen liefern kann.

 Read More


Image
 

March 13, 2019


Vom Nutzen und Wert der Daten

Einführung: Je richtiger das Datum, desto geringer sein Wert?


In meinen beiden letzten Blog Posts hatte ich dargelegt, dass der derzeitige Daten- und KI-Hype in aller Regel übersieht, dass die Interpretation von Daten im Rahmen der „Data Science“, egal ob zum Zweck der Sachverhalts-Beschreibung (Descriptive Analytics), der Ursachenforschung (Diagnostic Analytics), der Prognose (Predictive Analytics) oder der Handlungsempfehlung (Prescriptive Analytics) subjektiv, also menschengemacht ist, wobei es keine Rolle spielt, ob diese subjektive Auslegung bereits Bestandteil einer Software ist oder im Rahmen der Dateneingabe oder eben der Auslegung der von einer KI bereitgestellten Information ist.

Dies vorausgeschickt, kann man aus diesem Befund allerdings nicht ableiten, dass das Sammeln und Auswerten von Daten grundsätzlich keine belastbaren Informationen liefern kann.

 Read More

Image