Timebox: Wir nehmen uns Automaten zum Vorbild

jvhNew articles

Sind die Ressourcen begrenzt, nutzt man sie effizienter, besser, als wenn sie im Überfluss vorhanden sind. Es ist im Arbeitsleben so, beim öffentlichen und privaten Haushalten, in den Künsten und natürlich verhält es sich auch bei unserem menschlich-allzu menschlichen Umgang mit der Zeit so, jedenfalls solange wir immerhin noch so viel davon haben, dass uns Panik und Stress nicht außer … Read More

Die große Seifenblase

jvhNew articlesLeave a Comment

Picture of a large blue bubble symbolising probabilistic AI and a human hand with a needle pointed at the bubble symbolising causal thinking

Die große Seifenblase Bei Maybrit Illner gab’s am vergangen Donnerstag eine interessante Sendung zu sehen: Über die Chancen und Risiken der künstlichen Intelligenz und über die Möglichkeiten, der Risiken Herr zu werden. Es nahmen teil: Saskia Esken, Anke Domscheit-Berg, Miriam Meckel, Achim Berg und Ranga Yogeshwar. Die Sendung war gut, weil die Teilnehmer in der verhandelten Materie mehr oder weniger … Read More

Mehr Zeit? Zeitmanagement.

jvhNew articles

Mehr-Zeit-gewinnen

Mit Zeitmanagement mehr Zeit gewinnen, um dann nicht zu wissen, was mit ihr anfangen… Wenn ich so am ‘frühen Abend’ nach getaner Arbeit, also sagen wir so gegen 22:00 Uhr, schlapp im Sofa liege und, zu faul, um mir meinen Content selbst zu kuratieren und streamen zu lassen, durchs TV-Programm zappe, dann bleibe ich oft an Sendern kleben, die nicht … Read More

Über Schneebälle

jvhNew articles

Schneebaelle

Schneebälle Mehr zu versprechen als man tatsächlich halten kann, das wird von den meisten Investorinnen und Investoren bei StartUps nicht nur toleriert, sondern erwartet: Nur wer „groß“ denkt, kann schließlich Großes erreichen. Wer mehr verspricht als er oder sie halten kann, der oder die verhält sich im StartUp – Ökosystem daher nur dann nicht angemessen, also unseriös, wenn das Versprechen … Read More

Catch 22? Marketing in neuen Märkten

jvhNew articles

Ariadnes-Faden-aus-dem-Labyrinth-als Symbol-für-StartUp-Strategien-in-neuen-Märkten-

Marketing in neuen Märkten In meinem letzten Blog Post zu Apples Strategie mit TV+ hatte ich gesagt, daraus ließe sich für Gründerinnen und Gründer einiges lernen. Was wäre das? Schließlich lautete ja eine der Kernaussagen des Economist, dass Apple deswegen nur halbherzig den Markt für TV+ bearbeite, weil es sich das Unternehmen leisten könne, mit aufwändigen Produktionen Image-PR und Kundenbindung … Read More

Warum Apple TV+ den Amateur mimt und was sich daraus für StartUps lernen lässt (1/3)

jvhNew articles

Quote from The Economist, 07 January, 2022

Am Wochenende las ich im Economist einen wirklich sehr interessanten, gut geschriebenen und gut recherchierten Artikel zu der Frage, wieso Apple – mit seiner inzwischen rund 3 Billionen US-Dollar schweren Marktkapitalisierung das größte Unternehmen der Welt – zwar mit Apple TV+ im Film- und Streaming-Markt mitspielt, dort, mutmaßlich mit Absicht, eine sehr halbherzige, unentschlossene, beinahe amateurhaft wirkende Figur abgibt. Der … Read More

Schuldig!

jvhNew articles

Schuldig Wer schon einmal ein StartUp in den regulierten Markt einer Wertpapierbörse gebracht hat, mindestens der oder die weiß, dass ein moralinsaures sich Erheben über ‚fake it till you make it‘ – Missetaten anderer unweigerlich pharisäerhaft wirken muss. Mit blütendweißer Weste kommt man im StartUp – Ökosystem nicht weit, neu an der Börse schon gar nicht – leider. Nur wenige … Read More

Metaverse und die alte Frage nach der Wirklichkeit

jvhNew articles

Donald Trump als geistiger Vater des Metaverse

Metaverse und die alte Frage nach der Wirklichkeit Ausgerechnet Donald Trump hat mit Leuten wie Kellyanne #Conway und ihren alternativen Fakten sowohl der kontinentaleuropäischen als auch der analytischen Philosophie eine neue Hochkonjunktur beschert. In den Achtzigern und Neunzigern des letzten Jahrhunderts stritten sich unter den philophischen Gelehrten die Realisten, Antirealisten und Idealisten um den stringentesten Begriff der Wirklichkeit. Sie wurden … Read More

Die Würfel sind gefallen:
Ein Hoch auf die Ampel

jvhNew articles

Teaser

Die neue Bundesregierung kann loslegen. Ich hatte ursprünglich, vor der Wahl, einen anderen Wahlausgang befürwortet, muss jetzt aber zugeben: Es ist gut –  so, wie es gekommen ist. Wir haben eine neue tatendurstige Bundesregierung. Und wir haben, vor allem, eine Regierung, die die Freiheit des Individuums höher achtet, als die letzte dies tat. Auch gut ist, dass sich in dieser … Read More